Zur Homepage
Sitemap - Kontakt - Impressum
Jugend
Der Jugend bietet sich ein reichhaltiges Freizeitangebot. Sportlich decken die Vereine einen Großteil ab. Weitere Sportangebote bieten auch unserer Nachbargemeinden.

Der wohl meistgenutzte Treffpunkt für die Jugend ist das im Jahre 1998 renovierte alte Wasserhaus in der Dorfmitte. Das zum Teil von den Jugendlichen selbst, zum Teil von der Gemeinde renovierte Haus steht seit dieser Zeit als Jugendtreff zur Verfügung. Das JUZ steht vollständig unter Eigenregie der Jugendlichen und wurde von ihnen auch selbst eingerichtet. Regelmäßig wird ein "Leiter" gewählt, der für das Haus zuständig ist. Zur Zeit ist Florian Schwab der Vorsitzende der Jugend. 

 

Für die schulische Fortbildung bieten sich verschiedene Wege an:

Nach dem Besuch der wohnortnahen Grundschule in Hettstadt oder Waldbüttelbrunn kann auch an der Mittelschule in Waldbüttelbrunn der Hauptschulabschluss bzw.der Abschluss der Mittleren Reife erlangt werden. Der Fahrdienst zum jeweiligen Unterricht ist über den Schulverband gewährleistet und abgesichert.

 

Ferner können sowohl die Realschule in Höchberg als auch eine Vielzahl von Realschulen und Gymnasien in der Stadt Würzburg (12 km Fahrstrecke) besucht werden.

 

Der bisherige Fahrplan als auch unser neuer Fahrplan (ab 01.05.2015) unserer öffentlichen Buslinie gewährleisten auch hier die Schulwegbeförderung vorbildlich.

 

Die Realschulen und Gymnasien in der Stadt Würzburg bieten unseren Schülern eine Vielzahl von mathematisch/naturwissenschaftlichen, wirtschaftlichen und sozialen Zweigen zur künftigen Berufsfindung. 


 

Ansprechpartner für unsere Jugendlichen ist unser Gemeinderat Marco Linse, Tel.: 09369-2094046.


Sitemap - Kontakt - Impressum