Zur Homepage
Sitemap - Kontakt - Impressum
Seniorenausflug 2012 nach Ochsenfurt-Tückelhausen
Bürgermeister Thomas Rützel lud den Greußenheimer Seniorenkreis wieder zu einem Tagesausflug ein. Termin: Mittwoch, 1.8.2012, Abfahrt: 8:00 Uhr am Rathaus
Einladung zum Sommerausflug der Greußenheimer Senioren

Liebe Seniorinnen und Senioren,

ich darf Sie ganz herzlich zu einem neuen Tagesausflug nach Tückelhausen und Ochsenfurt einladen.

Der Ausflug findet am Mittwoch, 1.8.2012 statt. Folgendes Programm ist angedacht (Änderungen vorbehalten):

08:00 Uhr Abfahrt an der Bushaltestelle vor dem Rathaus nach Tückelhausen bei Ochsenfurt

09:30 Uhr Gottesdienst mit Pfr. Eberhard Ritter

10:30 Uhr Besichtigung des Kartäusermuseums (Eintritt 3,00 €/Person)

12.00 Uhr Mittagessen in Gnodstadt „Zum Grünen Baum“

14.00 Uhr Weiterfahrt nach Ochsenfurt

14:15 Uhr Kneipp-Werke (Verkaufsladen und Besichtigung der Kneippanlage)

15:15 Uhr Kaffeezeit in Ochsenfurt

16:00 Uhr Stadtführung in Ochsenfurt mit Fränkin „Chlodhild“.

17:30 Uhr Rückfahrt nach Greußenheim.

Eingeladen sind – wie bisher – alle Seniorinnen und Senioren aus Greußenheim.

Die Fahrtkosten übernehmen wir privat.

Mittagessen und Eintritt Museum sind kostenpflichtig. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt auf 50 Personen. Es zählt die Reihenfolge der Anmeldungen. Wir bitten um Anmeldung bei Adelgunde Gerlich, Tel. 8861.

Wir freuen uns auf einen schönen gemeinsamen Ausflug.

Ihre Angelika und Thomas Rützel

 

Nachlese zum Seniorenausflug 2012

Frohgelaunt fuhr der Seniorenkreis auf Einladung von Thomas und Angelika Rützel zum Seniorenausflug nach Ochsenfurt. Wie üblich zelebrierte Pfarrer Eber Ritter zu Beginn einen Gottesdienst in der Kirche des ehemaligen Kartäuserklosters Tückelhausen unter Mitwirkung von Adelgunde Gerlich, Hans Schindler und Thomas Rützel. Die anschließende Führung durch die Anlagen des ehem. Kartäuserklosters vermittelte nachhaltige Eindrücke in das abgeschiedene und karge Klosterleben der Kartäusermönche. Die Ausstellung im Museum der Anlage rundete den Besuch ab. Beim anschließenden Mittagessen in Gnodstadt stärkten sich alle Teilnehmer. Der Besuch der Kneippanlage bei den Kneippwerken Ochsenfurt sorgte für die notwendige Abkühlung bei den heißen Temperaturen. Der Verkaufsladen der Kneippwerke bot entsprechende Einkaufsmöglichkeiten. Die Kneippwerke schenkten den Teilnehmern auch kleine Versuchsproben für daheim. Nach einer Kaffeerunde im Cafe Spenkuch führte die Fränkin „Chlodhild“ unsere Senioren in sehr charmanter und humoriger Weise durch die Stadt Ochsenfurt. Die Erklärung der Rathausuhr und vor allem der stündliche Glockenschlag sorgen für heitere Stimmung und gute Laune. Mit fröhlichen Liedern und Sprüchen traten die Ausflügler dann wieder ihre Heimreise an.
 

Gruppenfoto in Ochsenfurt mit der Stadtführerin "Chlodhild"
 

 

Gruppenbild 2012

Sitemap - Kontakt - Impressum