Radeln und Wandern

Greußenheim bietet idyllische Wander- und Radwege, welche Ihnen die unterfränkische Region näher bringen.

© Gemeinde Greußenheim

Radwege

Die Gemeinde Greußenheim hat in den letzten Jahren drei Rad- und Wirtschaftswege gebaut.
Mit Hilfe des Freistaates Bayern, des Landkreises Würzburg und des Zweckverbandes Naherholung hat die Gemeinde Greußenheimdrei Rad- und Wirtschaftswege gebaut:

  • Greußenheim - Uettingen
  • Greußenheim - Hettstadt
  • Greußenheim - Birkenfeld

Die Radwege sind in einem Verbundsystem und ermöglichen wunderschöne Ausflüge in die Region. 

Rad- und Wanderwege

Kulturwanderweg „Zu Tisch in Greußenheim”

Die Gemeinde Greußenheim hat mit dem Spessartbund (Archäologischen Spessartprojekt (ASP) den Kulturwanderweg Waldsassengau 3 erstellt.

Der Kulturweg ist etwa 12,2 km lang.

An den verschiedenen kulturhistorischen Stationen sind Informationstafeln aufgestellt. Der Rundgang beginnt auf dem Kirchplatz mitten in Greußenheim. Die Informationsbroschüre mit Plan ist an der Informationstafel auf dem Kirchplatz zu entnehmen. Wir wünschen allen Besuchern und Wanderern einen interessanten Spaziergang durch die Greußenheimer Flur.