Unsere Jugend

Der Jugend bietet sich ein reichhaltiges Freizeitangebot. Sportlich und musikalisch decken die Vereine einen Großteil ab.

Der wohl meistgenutzte Treffpunkt für die Jugend ist das im Jahre 1998 renovierte alte Wasserhaus in der Dorfmitte. Das zum Teil von den Jugendlichen selbst, zum Teil von der Gemeinde renovierte Haus steht seit dieser Zeit als Jugendtreff zur Verfügung. Das JUZ steht vollständig unter Eigenregie der Jugendlichen und wurde von ihnen auch selbst eingerichtet. Regelmäßig wird ein „Leiter” gewählt, der für das Haus zuständig ist. Zur Zeit ist Marius Engelhart der Vorsitzende der Jugend.

Für die schulische Fortbildung bieten sich verschiedene Wege an:
Nach dem Besuch der wohnortnahen Grundschule in Hettstadt oder Waldbüttelbrunn kann auch an der Mittelschule in Waldbüttelbrunn der Hauptschulabschluss bzw. der Abschluss der Mittleren Reife erlangt werden. Der Fahrdienst zum jeweiligen Unterricht ist über den Schulverband gewährleistet und abgesichert.

Ferner können sowohl die Realschule in Höchberg als auch eine Vielzahl von Realschulen und Gymnasien in der Stadt Würzburg (12 km Fahrstrecke besucht werden - unsere öffentliche Buslinie gewährleistet auch hier die Schulwegbeförderung vorbildlich.

Die Realschulen und Gymnasien in der Stadt Würzburg bieten unseren Schülern eine Vielzahl von mathematisch/naturwissenschaftlichen, wirtschaftlichen und sozialen Zweigen zur künftigen Berufsfindung. 

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.